Seite wählen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Virtuos gezupft

November 20 @ 17:00

MAK – Museum für Angewandte Kunst Köln, 50667 Köln

Im 3. Konzert der Reihe Alte Musik dreht sich alles um die Musik für Mandoline und Cembalo von Antonio Vivaldi, Jean-Daniel Braun, Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann, Pietro Giuseppe Gaetano Boni, Domenico Scarlatti u.a.
mit:
Daniel Ahlert – Mandoline
Léon Berben – Cembalo
Zur großen Familie der alten Lauteninstrumente gehört die Mandoline, deren zarter, galanter Klang sich seit dem 17. Jahrhundert zunehmender Beliebtheit erfreute. Daniel Ahlert widmet sich dem solistischen Spiel auf der barocken und der klassischen Mandoline. Gemeinsam mit Léon Berben am Cembalo stellt er reizvolles Repertoire des 18. Jahrhunderts auf gezupften Saiten vor.

Karten: Einheitspreis je Konzert 20 Euro (12 Euro ermäßigt),
Abo, Tickets und Info: 0221 55 25 58 | mspering@musik-und-konzept.de
Abendkasse 1 Stunde vor Konzertbeginn |
Zusätzlich Vorverkauf auch über KölnTicket, Tel.: 0221 2801 | www.koelnticket.de

Details

Datum:
November 20
Zeit:
17:00
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

MAK – Museum für Angewandte Kunst Köln
An der Rechtschule
Köln , 50667 Deutschland
Google Karte anzeigen