Seite wählen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

zamus: Benefizkonzert // Musik gegen den Krieg

März 11 @ 19:30

VENTANA, 50937 Köln

Benefizkonzert und Live-Stream

Ab 19.30 Uhr gelangen Sie hier zu unserem Live-Stream:

Spenden gern direkt an:
IBAN: DE57 3702 0500 0000 3000 00 BIC: BFSWDE33XXX
Bank für Sozialwirtschaft
Stichwort: Ukraine
www.unicef.de

Die Geschehnisse und den offenen Krieg in der Ukraine verfolgen wir – wie so viele – mit Fassungslosigkeit und größter Sorge. Als Kulturinstitution mit Mitgliedern aus der ganzen Welt haben wir das Privileg eine gemeinsame Sprache der Musik zu sprechen, die Menschen jeglicher Kultur und Nationalität verbindet und zusammenführt.
Als Zeichen der Solidarität und als klares Statement gegen die völkerrechtswidrigen Angriffe veranstaltet das zamus ein Benefizkonzert.

Das zamus mit seinen Mitglieder-Musiker:innen der KGAM e.V. laden herzlich zu einem Konzert ein, bei dem das „Gemeinsame“ im Zentrum steht. Das Konzert wird außerdem live gestreamt.

Es spielen u.a.
Violina Petrychenko, Concerto Köln, Anna Dmitrieva, Kölner Akademie, Evgeny Sviridov, Maria Jonas, Nobert Rodenkirchen, Hindol Deb, Andreas Gilger, Holger Faust-Peters, Irén Lill, Ingeborg Danz und Peter Stein, Vox Bona

Unsere Gedanken sind bei der ukrainischen Bevölkerung, die unter dem Krieg leidet und allen Menschen die – zum Teil unter schwierigsten Bedingungen und Repressionen – ihre Stimme gegen das Unrecht erheben.

Eintritt: Spende erbeten
Reservierungen: tickets@zamus.de

Die Einnahmen des Konzertes werden auf Spendenbasis stattfinden und im vollem Umfang UNICEF zur Verfügung gestellt.

Entsprechend der aktuellen Coronaschutzverordnung in NRW gilt ab dem 4. März 2022 die 2G-plus-Regel für den Zutritt zum Konzert (nur für immunisierte Personen mit Nachweis der Immunisierung und negativem Test bzw. Auffrischungsimpfung).

////////// Spenden für die Ukraine ///////////
Wir nehmen außerdem folgende benötigte Hilfsgüter an und bringen sie zur Sammelstelle der Lutherkirche Nippes:

Medizinische Mittel und Ausrüstung (alles für Erwachsene wie auch Kinder)
Bsp.: Pflaster, Wundspray / Wunddesinfektionsmittel, Schmerzmittel, Fiebersenkende Mittel, Fieberthermometer, Okklusivverband, Thermodecken, Verbandgele und Bandagen gegen Verbrennungen,Transparentverband (Tegaderm), Individuelle Erste-Hilfe-Kästen, Bandagen, Verbandsstoffe, Verbandskästen, Blutstillende Mittel, Aderpressen, Schienen zur Fixierung von Frakturen, Pipetten, Handschuhe (steril und unsteril), Scheren, Pulsoxymeter, Weiche Bahren, medizinische Rucksäcke / Notfalltaschen / Medizintaschen, Ambu-Beutel (Beatmungsbeutel), orthopädische Kragen, Krankentragen…

Konservierte / haltbare / eingeschweißte Lebensmittel (ungeöffnet)
Bsp.: Nudeln, Reis, Kaffee, Knäckebrot, Kartoffeltrockenprodukte, Zwieback, Kekse, Getreideflocken / Müsli, Trockenobst, getrocknete Hülsenfrüchte, Nüsse, Speiseöl, Zucker, Honig, Salz, Gemüse / Obst / Fisch / Brot / Fleisch und Fertigprodukte in Konservendosen, sauer eingelegtes Gemüse im Glas, eingeschweißte Lebensmittel wie Tofu, Schokolade, Mehl, Hartkekse, Salzstangen…

weitere Infos auf: https://www.lutherkirche-nippes.de/…/spendenaufruf…/

———
Programm:

Trofim Denissowitsch Lysenko (1898 – 1976) – Trauriges Lied

Wiktor Stepanowytsch Kossenko (1896 – 1938) – 3 Mazurken op. 3

Arvo Pärt (1935) – Spiegel im Spiegel

Evaristo Felice Dall’Abaco (1675-1742) – Concerto à quattro da chiesa op. 2, Nr. 1 d-Moll

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750) – Orchestersuite Nr. 2 h-Moll BWV 1067

Hildegard von Bingen (1098-1179) – Karitas und Improvisationen
Sanstierce

Charles Ives (1874 – 1954) – The Unanswered Question

Louis Couperin (1626 – 1661) – Passacaille in C Dur

„A solis ortus cardine“ – byzantinische Hymne, 5. Jh.
„Todi“ – Raga Komposition von Hindol Deb (Ausschnitt)

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791) – Allegro maestoso aus Sonata in a-moll KV310
(Bearbeitung für zwei Geigen von Anonymen Komponisten 19.Jahrhundert)

John Dowland (1563 – 1626) – Flow my Tears (bearbeitet für Alt und Violine von Peter Stein, 2009)
John Corigliano (1938) – The Salley Gardens (bearbeitet für Alt und Violine von Peter Stein, 2019)

Josef Rheinberger (1839 – 1901) -Abendlied
Svante Henryson (1963) – Mu ruoktu lea mu vaimmus
Max Reger (1873- 1916) – Der Mond ist aufgegangen

———

Ein besonderer Dank geht an das Ventana Köln, das sich als Location angeboten hat und unser Vorhaben unterstützt und an die Musiker:innen, die sich bereit erklärt haben aufzutreten sowie an das Team des Live-Streams von „echtzeit.media – die Live-Videoproduktion aus Köln“.

www.zamus.de

Details

Datum:
März 11
Zeit:
19:30
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

VENTANA
Elisabeth-von-Mumm-Platz 4
Köln , 50937 Deutschland
Google Karte anzeigen