Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Serenaden im Grünen – Im Schlossgarten von Aranjuez // Mirjam Wesselink de Barrientos & Michael Goldort

August 1 @ 17:30

10€ – 20€
Kulturfabrik Becker & Funck, 52351 Düren

Im Schlossgarten von Aranjuez

Mirjam Wesselink de Barrientos – Sopran
Michael Goldort – Gitarre

Vor 120 Jahren wurde Joaquín Rodrigos, Schöpfer des berühmten “Concierto de Aranjuez” geboren. Seine farbenreichen Gitarrewerke werden abgewechselt mit feurigen Liedern de Fallas und Lorcas, mit lieblichen Gesängen von Sor, Nin und García und spanischen Werken auf der Gitarre von Granados.

Mirjam Wesselink de Barrientos
Die niederländische Sopranistin studierte Klavier in Amsterdam und Gesang (Lied und Oper) in Utrecht. Sie recherchiert und beschäftigt sich intensiv mit spanischsprachiger und osteuropäischer Musik, arrangiert und komponiert. Das virtuose Liedrepertoire von “Bel Canto”-Komponisten wie Rossini, Donizetti und Pauline Viardot gehört zu ihrem Repertoir. Mirjam Wesselink konzertiert im In- und Ausland. So trat sie in den Niederlanden mehrere Male im Konzerthaus von Amsterdam und für landesweite Radioproduktionen auf.

Michael Goldort, Gitarre
studierte Gitarre in seiner Geburtsstadt Nowosibirsk. Schon während seiner Studienzeit trat er in sowohl in Russland als auch bei renommierten Festivals in Italien, Deutschland und Österreich auf, wo namhafte Persönlichkeiten wie Alvaro Pierri ihn als einen der virtuosesten Gitarristen Russlands würdigten. Ab 1989 gab er regelmäßig Solo-Recitals im In- und Ausland (unter anderem in Österreich, Spanien und Italien) und spielte als Solist mit den Symphonieorchestern von Sankt Petersburg und Kiew. 1991 wurde Michael Goldort Assistent
von Professor Frauchi am Moskauer Konservatorium. Später war er als Professor für Gitarre verbunden am Glinka-Staatskonservatorium (1993-1996) und an der Universität von Sankt Petersburg (2003-2005). Seit 2005 lebt und arbeitet er in Köln. Von seinen vielen Transkriptionen für Gitarre, vor allem bekannte Opernthemen von Komponisten wie Rossini oder Bizet, sind mehrere auf CD erschienen. Seine zweite CD ist spanischen Komponisten gewidmet und wurde im Classical Guitar Magazine 1996 als künstlerisches und technisches Meisterwerk beschrieb. Michael Goldort konzertiert auch auf Gitarren der Romantik.

Serenaden im Grünen
im Garten der Kulturfabrik Becker & Funck
Binsfelder Str. 77, 52351 Düren
31. Juli, 1.,7.,8. August jeweils um 17.30 Uhr und um 20 Uhr

www.tonspuren-dueren.de
www.zamus.de

Ein Gemeinschaftsprojekt von zamus und TonSpuren

Kartenreservierungsanfragen an tonspuren@darja-grossheide.de
20€ pro Person
10 Schüler*innen und Studierende

Details

Datum:
August 1
Zeit:
17:30
Eintritt:
10€ – 20€
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,

Veranstaltungsort

Kulturfabrik Becker & Funck
Binsfelder Str. 77
Düren, 52351 Deutschland
Google Karte anzeigen