Seite wählen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Amsterdam Baroque Orchestra & Choir | Ton Koopman

Juni 13 @ 20:00

Kölner Philharmonie, 50667 Köln

Er ist geistreich, klug und musikantisch. Wohl kaum ein Maestro erweckt die Alte Musik so frisch und unverbraucht zum Leben wie Ton Koopman. Immer noch steht für den einstigen Pionier der historischen Aufführungspraxis das Schaffen von Johann Sebastian Bach im Zentrum. Gemeinsam mit dem von ihm gegründeten Amsterdam Baroque Orchestra und Choir erkundet er nun auch dessen musikhistorisches Umfeld.

Elisabeth Breuer – Sopran
Martha Bosch – Sopran
Maarten Engeltjes – Countertenor
Tilman Lichdi – Tenor
Klaus Mertens – Bass

Amsterdam Baroque Orchestra und Choir
Ton Koopman – Dirigent

Heinrich Schütz
„Es steh Gott auf“ SWV 356. Geistliches Konzert für zwei Soprane

Johann Michael Bach
»Die Furcht des Herren« (8 Min.)
Geistliche Kantate (Ratswechsel) für zwei Soprane, Alt, Tenor, Bass, Streicher und Basso continuo

Johann Christoph Bach
»Es erhub sich ein Streit«
Geistliches Konzert für Doppelchor und Orchester

»Meine Freundin, du bist schön«
Geistliche Kantate (Trauung) für Gesangssolisten, Chor, Streicher und Basso continuo

Dietrich Buxtehude
»Nichts soll uns scheiden« BUXWV 77
Kantate für Sopran, Alt, Bass, Streicher und Basso continuo

Johann Sebastian Bach
»Gott ist mein König« BWV 71 (1708)
Kantate für Sopran, Alt, Tenor, Bass, Chor und Orchester

Details

Datum:
Juni 13
Zeit:
20:00
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Kölner Philharmonie
Bischofgartenstr. 1
Köln , 50667 Deutschland
Google Karte anzeigen